Waidblick - Die Sendung - Folge 2 2022

Medien
video overlay

Sehen Sie die komplette zweite Folge der WILD UND HUND Waidblick Sendung aus dem Jahr 2022 in einem Stück als Sendung, mit all den Beiträgen, so wie Sie es gewohnt sind.

Zwischen den Deichen Pellworms lockt ein Federwildparadies, das in Deutschland seinesgleichen suchen dürfte. WILD UND HUND-Redakteur hat den Inseljäger Hauke Mextorf besucht und ihn bei der Jagd auf Gans und Fasan begleitet.

Die Drückjagdsaison ist längst vorüber und auch das Jagdjahr neigt sich dem Ende entgegen. Doch Peter Schmitt und Markus Lück haben sich noch einmal im Blind vor dem Krähenlockbild auf die Lauer gelegt. Die Kamera war an diesem Wintermorgen natürlich auch dabei.

Irgendwann sind in der Vergangenheit überall die Niederwildbesätze eingebrochen. Wirklich überall? In einem fränkischen Revier in der Nähe von Würzburg hat es noch Hasen wie vor 40 Jahren. WILD UND HUND war bei einer Treibjagd im Herbst dabei und hat gefragt, warum der Hasenbesatz hier noch jagdbar ist.