Waidblick - Die Sendung - Folge 5 2021

Medien
video overlay

Sehen Sie die komplette fünfte Folge der WILD UND HUND Waidblick Sendung aus dem Jahr 2021 in einem Stück als Sendung, mit all den Beiträgen, so wie Sie es gewohnt sind.

Gemeinhin beginnt die Blattzeit erst, wenn die Hauptbrunft schon vorüber ist. Erst dann, und das ist meist Anfang August, lassen sich Böcke erfolgreich mit dem Blatter herbeiholen. WILD UND HUND-Jagdpraxis-Redakteur Peter Schmitt begann mit dem Blatten in diesem Jahr schon etwas früher und zwar am 21. Juli. Wie Peter dabei vorgegangen ist und ob der frühe Versuch erfolgreich war, sehen Sie im ersten Beitrag.

 

 

Im Schwarzwald lebt und kocht nicht nur unsere WiLD UND HUND-Köchin Viktoria Fuchs. Es werden im Münstertal auch hervorragende Obstbrände erzeugt. Den Chef der Feingeistbrennerei Fies, Joachim Neymeyer, haben wir in die Brennerei und in die Höhen seiner Heimat auf der Bockjagd begleitet.

Im WILD UND HUND-Testrevier werden die Mehrjährigen Böcke erst in der Blattzeit erlegt. Manchmal ziehen Kollegen auch zu zweit los. Einer als Blattjäger, einer als Schütze. Das erhöht das jagdliche Erlebnis und bring gleich zwei Jägern Freude. Schon einige Male erfolgreich waren als Duo WiLD UND HUND-Marketingleiter Johannes Ruttmann und Jagdpraxis-Redakteur Peter Schmitt.