Behördenanordnung – Jäger sind entsetzt, THW baut Zaun u.w. - DJZ-News 7/2020

Medien

In dieser Folge: Behörde ordnet Rotwild-Reduktion an – Jäger sind entsetzt, THW-Helfer bauen ASP-Zaun auf und Jäger auf Friedhof erschossen – Verfahren eingestellt. Außerdem: Einem Jäger in Bayern wird der Prozess gemacht. Ihm wird Luchswilderei vorgeworfen. Er fordert hingegen: Freispruch!