Meat Dijana S1 E1 - Das „wilde“ mexikanische Kochexperiment

Medien

PareyGo und Jagdstolz präsentieren die neue Wild-Koch-Serie „Meat Dijana“ mit Jungjägerin und Hobbyköchin Dijana „Dina“ Kojic. In der ersten Folge stattet Dina Daniel und Melissa Alge in ihrer kultigen „Helldone´s Burriteria“ in Feldkirch im österreichischen Bundesland Vorarlberg einen Besuch ab, um gemeinsam mit den beiden den außergewöhnlichen Versuch zu wagen, der mexikanischen Küche einen „wilden“ Touch zu verleihen. Auf dem Programm stehen Guacamole mit Bärlauch, das Dina zuvor frisch im heimischen Wald gepflückt hat, und ein Burrito mit Rehrücken. Daniel und Melissa stehen dem Experiment anfangs skeptisch gegenüber. Ob die beiden am Ende doch noch überzeugt werden können, und was es für Folgen hat, eine der schärfsten Chilis der Welt zu probieren, das seht ihr jetzt!


Schlagworte: kochen Küche essen Wildbret